Kräuteröle


flaeschchen_im_wald_krtr 

Bei der täglichen Anwendung empfiehlt es sich, das Körperöl direkt nach der Dusche auf die noch feuchte Haut aufzutragen. So lässt sich das Öl nicht nur leichter verteilen, es zieht auch schneller ein und man braucht nur wenige Tropfen dazu.

Unsere Kräuter werden auf den Kärntner Bergen in liebevoller Handarbeit von Nicole und Andreas geerntet und ebenso in der Kräuterwerkstatt verarbeitet.

Was wir nicht auf den Kärntner Bergen ernten können, das kultivieren wir in einigen Gärten in Kärnten.

Bio ist für uns ein Mindeststandard und so kaufen wir auch Bio-zertifizierte Rohstoffe von vertrauenswürdigen Zulieferern, was jedoch gering ist und wir jedes Jahr weiter reduzieren werden, denn unsere Gartenkulturen entwickeln sich genauso positiv wie unser Wissen zur Kultivierung.

Bei unseren Körperölen verwenden wir hochwertige Bio-Öle für unsere Mazerate und hier hat die Entwicklung sehr lange gedauert um Öle zu finden, die gut und schnell in die Haut einziehen, aber es ist gelungen, probieren Sie selbst.