Die Qualitäts-Garantie der Kräuterwerkstatt:


Die Qualitäts-Garantie der Kräuterwerkstatt – Aus Liebe zur Natur:

„Wir produzieren die hochwertigsten Kräuterauszüge, die es gibt.“ Andreas Strohmeier Juli 2018

Das war mein Anspruch zu Beginn und daher gebe ich Ihnen meine persönliche Qualitäts-Garantie.

Aber warum behaupte ich das, und welche Kriterien dafür ausschlaggebend sind sehen Sie hier:

  1. Unsere Kräuter werden in sorgsamer Handarbeit auf den Kärntner Almen, vorrangig im Drautal über 1100 Meter Seehöhe in Handarbeit von uns persönlich geerntet und nachdem wir ja auch im nächsten Jahr wieder ernten möchten, mähen wir die Almen nicht ab, sondern wählen nur die schönsten Pflanzen- und Pflanzenteile aus.
  2. Was wir nicht auf den Kärntner Bergen ernten können, weil es dort nicht wächst, das kultivieren wir in handverlesenen Gärten. Hier sind unsere Familien sowie sehr enge Freunde, die unser Qualitätsdenken verstehen und nachvollziehen können eingeteilt und hier pflanzen wir unsere Kräuter.
  3. Auch im Urlaub entdecken wir Pflanzen wie den Meerfenchel oder die angeblich besten Wacholderbeeren der Welt auf der Insel Hvar in Kroatien und so müssen wir dann natürlich auch hier regelmäßig ernten fahren.
  4. Und wenn es sich nicht vermeiden lässt, dann verwenden wir Bio-zertifizierte Kräuter, denn Bio ist für uns nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern unser Mindeststandard. wobei wir hier fast ausschließlich den Kornbrand für unsere Kräuteressenzen und Kräutertinkturen in Bio-Qualität sowie das Mandel- und Sesamöl in Bio-Qualität verwenden. Aus meiner Sicht ist da Problem dabei, dass auch ein Bio-Bauer in einer Ertragssituation steht und seine Kultur komplett verwertet, anstatt sorgsam zu ernten.
  5. Besonders wichtig ist uns die händische Verarbeitung der Kräuter und die fängt bei der Ernte an, denn nur, wenn wir von der Ernte weg alles in eigenen Händen haben, dann können wir nicht nur für mikrobiologische Sicherheit und Stabilität persönlich garantieren, sondern auch die Trocknung optimal durchführen, dass die wertvollen Inhaltsstoffe der Kräuter optimal erhalten bleiben.
  6. Die gesamte Produktion erfolgt in reiner Handarbeit und um unsere Auszüge optimal reifen zu lassen, die perfekte Extraktion zu erzielen werden alle Ansätze mehrmals händisch aufgeschüttelt. Im Normalfall reifen unsere Auszüge 90 Tage, mindestens jedoch 30 Tage.
  7. Die Entwicklung der besten Rezepturen hat vor dem Verkaufsbeginn viel Zeit in Anspruch genommen, denn mit einem sehr pragmatischen Zugang einfach die hochwertigsten und für den menschlichen Körper besonders bioverfügbaren Auszüge zu produzieren, haben wir hier unzählige Tests durchgeführt um zum für uns Best möglichen Ergebnis zu kommen, denn am Anfang war nur wichtig, was im Fläschchen ist und nicht wie das Mascherl herum ausschaut, daher haben wir auch erst nach drei Jahren unser jetzt sehr schönes Logo und die Darstellung im Internet auf ein zeitgemäßes Niveau gehoben.
  8. Unsere Produkte werden in unserer Kräuterwerkstatt in Kärnten händisch gefertigt und abgefüllt, denn nur so können wir bei jedem Produktionsschritt die wichtigsten Kontrollen durch Geruch und Geschmack durchführen.
  9. Auch die Etikettierung erfolgt in Handarbeit.
  10. Alle unsere Kräuteressenzen sind vom Amt der Kärntner Landesregierung, ILV Kärnten, Lebensmitteluntersuchung überprüft. Diese Überprüfungen umfassen alle rechtlichen Vorschriften vom LMSVG Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz, Arzneimittelgesetz, Verordnung (EG) Nr. 1925/2006 (Anreicherungsverordnung), NEMVO Nahrungsergänzungsmittelverordnung 2004, Empfehlung der Östereichischen Codexkommision für die Verwendung von Pflanzen und Pflanzenteilen in Nahrungsergänzungsmitteln, Verordnung (EU) 2015/2283 über neuartige Lebensmittel, Novel Food Catalogue, European Food Safety Authority EFSA Guidance on Safety assessment of botanicals and botanical preparations intended for use as ingredients in food supplements, veröffentlicht am 10.9.2009, European Food Safety Authority EFSA Compendium of Botanicals, Stoffliste DACH, ÖMLB Kapitel B31 Österreichisches Lebensmittelbuch IV, THIE Tea, Wildpflanzenliste, BELFRIT und der Verordnung (EU) Nr. 1169/2011 betreffend die Informationen der Verbraucher über Lebensmittel.
  11. Alle unsere Körperöle sind durch Dr. Veit Nitsche als Sicherheitsbewertung von Kosmetika entsprechend der Verordnung (EG) 1223/2009 überprüft. Sie wurden auf das toxikologische Profil der Bestandteile und Rohstoffe sowie deren verfügbare toxikologische und dermatologische Dokumentation, den Fertigproduktuntersuchungen einschließlich mikrobiologischer Prüfungen, den Sicherheitsdatenblättern, rechtlichen Regelungen und Erfahrungen der Vermarktung bewertet. Über den chemischen Aufbau unter Einbeziehung der Rezeptur, den Fertigproduktprüfvorschriften, den Rohstoff Prüfvorschriften und physikalisch/chemischen Prüfungen soweit erforderlich bewertet. Sie wurden auf den Grad der Exposition, der sich aus den Anwendungsbedingungen, wie sie in der Gebrauchsanweisung festgelegt sind bewertet. Zum Schutz der Konsumenten wurden die freiwilligen und gesetzlichen Warnhinweise und weiteren Informationen überprüft, die in Kennzeichnung, Gebrauchsinformation und Anwendungshinweisen angeführt sind.
  12. Das alles sind die Gründe, warum wir bei unseren Kundinnen und Kunden, sowie bei unseren Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartnern stets gute Rückmeldungen über unsere Produktqualität bekommen und wir in knapp vier Jahren noch keine einzige Produktreklamation hatten
  13. Wir sind jetzt in allen österreichischen Apotheken via PZN (Pharmazentralnummer) bestellbar und schicken unsere Kunden gerne zu den vertrauenswürdigsten Partnern, die es aus unserer Sicht gibt. Außerdem sind die Pharmagroßvertriebe Herba Chemosan (wo unsere Produkte seit November 2021 lagernd sind) und Kwizda (wo die Zusammenarbeit gerade beginnt) absolute Profis in der Logistik und können extrem schnell liefern, teilweise innerhalb von drei Stunden.
  14. Besonders stolz bin ich, dass bei der ersten unangemeldeten Überprüfung durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 5 – Gesundheit und Pflege in unserer Betriebsstätte es im Kontrollbericht KEINE Beanstandung über unsere baulichen, gerätespezifischen und anlagentechnischen Voraussetzungen ergeben hat. Hier wurden auch alle Maßnahmen über Umsetzung, Hygiene und Schulung kontrolliert, die wir vollständig erfüllen. Hier wurde auch die Dokumentationspflicht aller Chargen überprüft und für vollständig befunden.

Alle diese Punkte bringen mich dazu, nicht nur zu behaupten, dass wir die hochwertigsten Kräuterauszüge, die es gibt, produzieren, sondern auch alle rechtlichen Vorschriften inhaltlich voll erfüllen und daher gebe ich Ihnen persönlich diese Qualitäts-Garantie.

Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Herzlichst Ihr

Andreas Strohmeier