Ignorer et passer au contenu

Neue Produkte: Zinnkraut Essenz und Mönchspfeffer Essenz

Kostenlose Versendung ab €50,- (EU ab €70,-)

Bis zu 20% Mengen-Rabatt bei Bestellungen

Kostenloser Download der Kräuterfibel via Newsletter-Anmeldung

Passer aux informations produits
1 de 3

Zinnkraut (oder Ackerschachtelhalm) Essenz

Prix habituel $26.54
Prix soldé $26.54
Taxes incluses. Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.

Das Zinnkraut (auch Ackerschachtelhalm genannt) war eines der Lieblingskräuter von Pfarrer Kneipp und ist eine der wenigen verbliebenen Urzeitpflanzen. Es verfügt über einen hohen Anteil an Kieselsäure, weshalb es besonders gut für das Bindegewebe ist. Zudem wirkt es blutreinigend, harntreibend und entzündungshemmend. Dadurch ergeben sich eine Vielzahl von Anwendungsgebieten.

Wissenschaftlicher Name des Krauts: Equesetum arvense

Kräuterauszug in 50ml brauner Apothekenflasche mit hochwertiger Glaspipette und Sauger.

Die empfohlene Tagesdosis ist 2x 15 Tropfen Zinnkraut-Extrakt.

In 30 Tropfen sind 100 Milligramm Zinnkraut-Extrakt enthalten.

Ausreichend für 50 Tage als Kur (bei 2x 15 Tropfen täglich)

Rückmeldungen und Anwendungserfahrungen*

Das Zinnkraut stärkt durch den hohen Kieselsäureanteil das Bindegewebe für gesunde Haare, Fingernägel, Haut, Knochen und Knorpel, es unterstützt die rasche Heilung von Wunden, Stoffwechselaktivierend. 

Zutaten

Bio-Ethanol*, naturbelassenes Zinnkraut aus händischer Wildsammlung in den Kärntner Bergen. *enthält 38%vol Alkohol.

Dosierung

Die Standarddosierung für unsere Essenzen beträgt 2x 15 Topfen täglich. Zur leichteren Dosierung verwenden wir Glaspipetten mit Sauger, drücken Sie den roten Sauger einmal zusammenrücken und Sie haben etwa 15 Tropfen in der Pipette. Die Essenz kann man direkt unter die Zunge geben oder mit etwas Wasser einnehmen. Wenn mehrere Essenzen eingenommen werden, sollte immer ein Abstand von einer halben Stunde eingehalten werden. Zu Medikamenten empfiehlt sich ein Abstand von drei Stunden.

Einnahme in Form einer Kur

Eine weitere Möglichkeit der Einnahme ist die Kur. Diese dauert immer 21 Tage und beginnt für Frauen sieben Tage nach Beginn der Menstruation, für alle anderen fünf Tage nach dem Vollmond, wenn man nach dem Mond gehen möchte.

Es können auch mehrere Kuren hintereinander gemacht werden, eine Pause von sieben Tagen sollte jedoch immer eingehalten werden.

Informationen

Ethanol (=Alkohol) ist ein natürliches Produkt, das bei der Hefegärung aus Kohlenhydraten gebildet wird.

Eine Essenz ist ein Pflanzenauszug, bei dem sich die Inhaltsstoffe durch Extraktion mit Ethanol lösen. Hierbei löst das Ethanol alle wasserlöslichen Inhaltsstoffe aus der Pflanze.

Ethanolauszüge sind eine gute Möglichkeit die Inhaltsstoffe von Pflanzen verfügbar und haltbar zu machen. Außerdem sind sie optimale Akutmittel, da sie durch die Aufnahme über das Blut eine rasche Wirkung hervorrufen können. Essenzen werden vorwiegend zu innerlicher Einnahme verwendet, können aber je nach Kraut auch äußerlich bei kleineren Verletzungen oder Mückenstichen angewendet werden. Als Basis für unsere Auszüge verwenden wir einen Bio-Kornbrand, der von unserem vertrauenswürdigen Bauern für uns in der richtigen Grammatur abgemischt wird.



Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung!

Schwangere und Menschen in ärztlicher Behandlung sollten die Produkte nur unter therapeutischem Rat einnehmen.

Die Produkte bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Die empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

 

*Die wertvollsten Rückmeldungen und Anwendungserfahrungen stammen aus der Kräuterfibel.

 

zuletzt angesehen