Vogelbeeren Essenz Nahrungsergänzungsmittel
Vogelbeeren Essenz Nahrungsergänzungsmittel

Vogelbeeren Essenz Nahrungsergänzungsmittel

Normaler Preis €14,90
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

(Sorbus aucuparia)

(Eberesche, Drosselbeere, Aschekirsche, Quitsche, Ebisch, Sperwerbaum, Speyerling, Krametsbeerbaum)

Verzehrsempfehlung: 2x täglich 15 Tropfen mit etwas Wasser einnehmen.
Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.
In 15 Tropfen sind 50 Milligramm Basilikum-Extrakt enthalten.

Rezeptur: Alkoholauszug mit 1000ml Korn 38% vol und 67 Gramm frischen Vogelbeeren.

100% natürlich, ohne Konservierungsmittel, vegan.

Herkunft: Korn Österreich, Vogelbeeren Kärnten.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, gesunde Ernährung. Schwangere und Menschen in ärztlicher Behandlung sollten das Produkt
nur unter therapeutischem Rat einnehmen.

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.
Vor Wärme geschützt und trocken lagern.

Inhalt: 50ml Alkoholgehalt: 38% Vol.

Feinstoffliche Wirkung: Die Eberesche ist eine treue Gefährtin, die sich damit auskennt, das Beste aus der Situation zu machen, sich zu behaupten, Kraft zu schöpfen und auch nach außen hin zu zeigen. Sie ist ein Baum des Schutzes vor schadenden Einflüssen und verleiht auch spirituelle Kraft und Stärke. Sie unterstützt dabei, die Kräfte der Natur zu spüren, die Intuition zu stärken und die Sinne zu schärfen. In der Arbeit mit diesem Holz können hellseherische Fähigkeiten und die Wahrnehmungskraft wachsen. Aus diesen Gründen ist sie eine perfekte Begleiterin für Meditation, das Erlangen und Erkennen von Visionen und gleichzeitig ein umfassender Schutz auf allen Ebenen.

Magisches: Die Eberesche war dem germanischen Gott des Blitzes, Thor geweiht. Auch für die Kelten war die Eberesche, also der Baum, der zwar die Blätter der Esche besitzt, aber nicht zu ihrer Art gehört, ein heiliger Baum.

Die Eberesche ist nach druidischer Tradition der Baum des Lebens.

Sie schützt vor Dämonen, vor Unheil und Verzauberung, deshalb werden Kränze und Büschel aus ihren Zweigen vor die Fenster und auf die Dächer gehängt, gleichzeitig schützt sie vor Blitzschlag und tatsächlich ist sie ein Baum, der selten vom Blitz getroffen wird. 

Als Amulett getragen schützt die Eberesche vor bösen Geistern.